Nachhaltigkeitsstrategien >
WI Aktien Europe ESG Leaders T-Anteilklasse S

Die Warburg Invest AG bietet institutionellen Anlegern drei MSCI-Regionen-Index-Tracking-Fonds für die Regionen North America, Europe und Pacific an. Die drei Fonds investieren weltweit in entwickelte Aktienmärkte und berücksichtigen dabei den Nachhaltigkeitsansatz gemäß MSCI-ESG-Leaders-Klassifikation.

Die drei Vergleichsindizes bilden zusammen den MSCI World ESG Leaders Index. Durch die regionale Aufteilung der Fonds kann jedoch eine individuelle Allokation vorgenommen werden. Insbesondere lässt sich damit auch die sehr hohe Gewichtung nordamerikanischer Aktien im MSCI World ESG Leaders Index vermeiden.

Die Anteilklasse S darf nur von bestimmten Anlegern, die steuerbegünstigt sind, erworben werden. Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Übersicht

Stand: 24.06.2022

Fondsinformationen
ISINDE000A2DL4M2
WKNA2DL4M
BloombergNACETA2 GR
FondswährungEUR
Mindestanlage250.000,-
Ausgabeaufschlagz. Zt. 0,00%
Verwahrstellengebühr0,04% p.a.
Verwaltungsvergütung0,12% p.a.
Auflage02.01.2018
Geschäftsjahresende31.08.
FondsartAusschüttend
VertriebszulassungDeutschland
VerwahrartGirosammel
Fondsvermögen Anteilklasse2.170.280,72
Fondsvermögen Gesamtfonds34.228.513,40
VerwahrstelleM.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA
Ferdinandstr. 75
20095 Hamburg
Benchmark / IndexMSCI Europe ESG Leaders NR Index
Ausgabepreis * 86,81
Rücknahmepreis 86,81

* zzgl. eines möglichen Ausgabeaufschlages in Höhe von bis zu 5 %.

Risikokennzahlen

Stichtag 23.06.2022
VaR (1 Tag Haltedauer, Konfidenzniveau 99%) 3,40%
VaR (10 Tage Haltedauer, Konfidenzniveau 99%) 10,14%

Der Value-at-Risk (VaR) wird mittels historischer Simulation auf Basis der Daten eines Jahres mit einem Konfidenzniveau von 99%, gemäß den Vorschriften des qualifizierten Ansatzes der DerivateV für alle im Fonds (bei Dachfonds auf Zielfondsebene) befindlichen Einzeltitel berechnet.


Der Fonds investiert in die entwickelten Aktienmärkte der Wirtschaftsregion Europa. Es werden die Länder der Eurozone zuzüglich Großbritannien, Schweiz, Schweden, Norwegen und Dänemark einbezogen. Hierbei werden nachhaltige Auswahlkriterien (ESG) berücksichtigt. Diese beinhalten die Themenfelder Umwelt (Environmental), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance). Bei dem Fonds handelt es sich um ein Produkt mit nachhaltigen Merkmalen (Artikel 8 der VERORDNUNG (EU) 2019/2088 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. November 2019 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor [Offenlegungsverordnung]). Der Fonds legt bis zu 100 Prozent in Vermögensgegenstände an, deren Wert im MSCI Europe ESG Leaders Index enthalten sind. Ziel ist es, den Wertzuwachs dieser Aktienmärkte in einem breit diversifizierten und liquiden Portfolio abzubilden. Der Vergleichsindex des Fonds berücksichtigt bei seiner Zusammenstellung Nachhaltigkeitskriterien. Hierbei werden Unternehmen anhand von Research- und ESG Ratingdaten des Indexanbieters identifiziert, die die Fähigkeit bewiesen haben, Nachhaltigkeitsrisiken und Nachhaltigkeitschancen angemessen zu berücksichtigen. Aus diesen werden die Unternehmen eines Sektors mit dem höchsten Rating ausgewählt (Best-in-class-Ansatz). Informationen zur Indexmethologie können unter www.msci.com/msci-esg-leaders-indexes abgerufen werden.
Der Fonds bietet einen effizienten und kostengünstigen Marktzugang und eignet sich damit als Basisinvestment und als Baustein einer strategischen Asset-Allokation.

Einen ESG-Report auf Basis der Daten unseres Partners MSCI ESG Research LLC(3) finden Sie im unteren Downloadbereich.
Weitere Informationen zur ESG-Rating-Methodik von MSCI finden Sie unter www.msci.com/esg-ratings

Hinweis: Der zugrundeliegende Index des Publikumsfonds „WI Aktien Europe ESG Leaders T-Anteilklasse S“ hat sich am 05. September 2019 geändert. Es erfolgte eine Umstellung vom bisherigen Index „MSCI Europe Net Return Index“ auf „MSCI Europe ESG Leaders Net Return Index“. 

Die Anteilklasse S darf nur von bestimmten Anlegern, die steuerbegünstigt sind, erworben werden. Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Abrechnung bei Anteilausgabe und -rücknahme: Schlusstag T+1 / Valuta T+1 unter Berücksichtigung des unten aufgeführten Orderannahmeschlusses.

Orderannahmeschluss 11:00 Uhr

Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen des jeweiligen Fonds.

Fondsstruktur nach Branchen

Arzneimittel und Biotechnologie17.81%
Banken9.14%
Persönliche Güter7.08%
Chemie5.06%
Hardware und Ausrüstung4.81%
Erdöl- und Erdgasproduzenten4.75%
Produktionstechnik4.18%
Elektrizität3.73%
Andere Versicherungen als Lebensversicherungen3.72%
Medien3.45%
Supportdienstleistungen2.96%
Software- und Computer-Dienstleister2.46%
Haushaltsgeräte und Wohnbau2.34%
Allgemeine Einzelhändler2.22%
Pflegeausstattung und Dienstleistungen2.20%
Nahrungsmittelproduktion2.15%
Allgemeines Finanzwesen2.11%
Bauwesen und Materialien2.07%
Sonstige17.77%

Fondsstruktur nach Ländern

Großbritannien25.12%
Frankreich16.42%
Schweiz13.20%
Deutschland11.15%
Niederlande9.12%
Dänemark6.86%
Schweden4.71%
Spanien3.20%
Finnland2.51%
Norwegen2.04%
Italien2.01%
Sonstige3.68%

Top 10 Holdings

Roche Holding AG Inhaber-Genußscheine o.N.4.93%
ASML Holding N.V. Aandelen op naam EO -,094.32%
AstraZeneca PLC Registered Shares DL -,254.32%
Novo-Nordisk AS Navne-Aktier B DK -,203.99%
HSBC Holdings PLC Registered Shares DL -,502.86%
TotalEnergies SE Actions au Porteur EO 2,502.79%
Unilever PLC Registered Shares LS -,0311112.51%
GSK PLC Registered Shares LS -,252.34%
SAP SE Inhaber-Aktien o.N.2.15%
Oréal S.A., L' Actions Port. EO 0,21,80%

Asset Allokation

Aktien97.32%
Gelder1.62%
Forderungen/Verbindlichkeiten1.05%
Optionen0,02%

Chancen / Risiken

Chancen
  • Mittel- bis langfristig überdurchschnittliches Kapitalwachstum durch Partizipation an den jeweiligen regionsspezifischen Aktienmärkten
  • Indexabbildung durch erfahrenes und professionelles Fondsmanagement
Risiken
  • Die Fonds unterliegen dem typischen Kursänderungsrisiko und der Marktzyklik der jeweiligen regionsspezifischen Aktienmärkte
  • Durch die internationale Ausrichtung können auch Währungsschwankungen die Performance des Fonds beeinflussen
  • Durch die passive Abbildung des gewählten Vergleichsmaßstabs ist bestenfalls die Indexperformance abzüglich der Fondskosten zu erwarten

Hinweise

(3) MSCI ESG Research
For over 40 years, MSCI has measured and modelled Environmental, Social and Governance (ESG) risk, through MSCI ESG Research and its legacy companies KLD, Innovest, IRRC, and GMI Ratings . MSCI is a leading provider of ESG Research, Indexes and Analytical tools, including ESG ratings of over 13,500 issuers (including subsidiaries)provided by MSCI ESG Research LLC and over 1,000 ESG Equity and Fixed Income Indexes provided by MSCI Inc. MSCI aims to help investors integrate ESG across their entire investment process; powering better investment decisions.

MSCI ist nicht Sponsor oder Promoter des Fonds WI Aktien Europe ESG Leaders T. MSCI haftet nicht für den Fonds, die darin enthaltenen Wertpapiere oder den zugrundeliegenden Index. Der Prospekt enthält eine weitergehende Beschreibung des lizenzrechtlichen Verhältnisses der Gesellschaft mit MSCI sowie weitergehende Haftungsausschlüsse in Bezug auf die MSCI Indices. Die MSCI Indices sind ausschließliches Eigentum von MSCI und dürfen ohne Zustimmung von MSCI nicht außerhalb des WI Aktien Europe ESG Leaders T nachgebildet werden. Die MSCI Indices werden ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung gestellt.