Nachhaltigkeitsstrategien > WI Global Challenges Index-Fonds-Anteilklasse EDG

Mit dem WI Global Challenges Index-Fonds investieren Sie in eine lebenswerte Zukunft. Ziel des Fonds ist, den Global Challenges Index der Börse Hannover nahezu 1:1 abzubilden. 2016 hat die renommierte European Funds Trophy den WI Global Challenges Index-Fonds in der Kategorie „Aktienfonds International“ mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Unter insgesamt 2.300 Anlageprodukten aus ganz Europa wies er innerhalb der letzten vier Jahre das beste Rendite-Risiko-Profil auf.

Übersicht

Stand: 12.11.2019

Ausgabepreis297,57
Rücknahmepreis297,57

*zzgl. eines möglichen Ausgabeaufschlages in Höhe von bis zu 5 %.

Risikokennzahlen

Stichtag11.11.2019
VaR (1 Tag Haltedauer, Konfidenzniveau 99%)2,99%
VaR (10 Tage Haltedauer, Konfidenzniveau 99%)8,94%

Der Value-at-Risk (VaR) wird mittels historischer Simulation auf Basis der Daten eines Jahres mit einem Konfidenzniveau von 99%, gemäß den Vorschriften des qualifizierten Ansatzes der DerivateV für alle im Fonds (bei Dachfonds auf Zielfondsebene) befindlichen Einzeltitel berechnet.

Der Global Challenges Index vereint Aktien von 50 Unternehmen aus der EU und den G7-Staaten, die festgelegten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen müssen und mit strengen Positiv- und Ausschlusskriterien ausgewählt sowie zweimal jährlich überprüft werden. Angestrebt wird eine Mischung aus Großunternehmen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen, die vor allem durch ihre Produkt- und Dienstleistungspalette einen großen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung gewährleisten (Potentials). Die Indexunternehmen werden entsprechend ihrer Marktkapitalisierung gewichtet, wobei 10% je Einzeltitel nicht überschritten werden dürfen. Auch für die Gesamtheit aller Potentials gilt die 10%-Begrenzung. Alle Unternehmen im Fonds leisten mit ihren Produkten und Technologien substanzielle Beiträge zum Umgang mit den großen Herausforderungen. Alle relevanten Informationen über den Global Challenges Index finden Sie auf: www.gcindex.com.

Aufgrund seiner hervorragenden Nachhaltigkeitseigenschaften wurde der Fonds mit dem Siegel des Forums für Nachhaltige Geldanlagen mit einem Stern ausgezeichnet.

Abrechnung bei Anteilausgabe und -rücknahme: Schlusstag T+2 / Valuta T+1 unter Berücksichtigung des unten aufgeführten Orderannahmeschlusses.

Orderannahmeschluss 11:00 Uhr

Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen des jeweiligen Fonds.

Wertentwicklung in 12-Monats-Zeiträumen in %

Bei der Berechnung der Wertentwicklung für den Anleger (netto) werden ein Mindestanlagebetrag (Höhe gem. Wesentlicher Anlegerinformationen) und der aktuell gültige Ausgabeaufschlag (Höhe gem. Factsheet) unterstellt, der beim Kauf anfällt und vor allem im ersten Jahr ergebniswirksam wird. Zusätzlich können die Wertentwicklung mindernde Depotkosten entstehen. Die Grafiken basieren auf eigenen Berechnungen gem. BVI-Methode. Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft.

Wertentwicklung nach BVI Methode

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein Indikator für die Zukunft. Anteile an dem Sondervermögen sind Wertpapiere, deren Preise durch die börsentäglichen Kurs- sowie Währungsschwankungen, der in den Sondervermögen befindlichen Vermögenswerte bestimmt werden und deshalb steigen oder auch fallen können. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, insbesondere dann, wenn die Kapitalanlage nur für kurze Zeit besteht.

Fondsstruktur nach Branchen

Eisenbahn26.30%
Sonstige14.42%
Halbleiter13.09%
Software9.65%
Rückversicherungen7.46%
Industriemaschinen5.35%
Luftfahrt5.30%
Medizinische Produkte2.96%
Gasversorgung2.95%
Lebensversicherungen2.88%
Baustoffe und Befestigungen2.69%
Automobile2.50%
Kurzlebige Haushaltsprodukte Hersteller2.44%
Medizinische Geräte2.01%

Fondsstruktur nach Ländern

USA39.91%
Schweiz9.03%
Kanada8.79%
Frankreich7.49%
Deutschland6.54%
Großbritannien6.33%
Schweden5.18%
Japan4.12%
Niederlande3.33%
Dänemark3.21%
Italien2.19%
Spanien2.03%
Barvermögen1.55%
Sonstige0.31%