Transparenz für Investoren und Manager: NORD/LB AM unterstützt TELOS Master-KAG-Studie

Pressemitteilung | NORD/LB Asset Management AG

„Institutionelle Anleger können nur auf eine sehr begrenzte Zahl an Markt-Untersuchungen zu Master KAGen zurückgreifen. TELOS schließt hier mit der Studie eine wichtige Lücke“, sagt Andreas Lebe, Geschäftsführer der NORD/LB Asset Management Gruppe. „Unser Sponsoring soll die Durchführung nun auch für die kommenden Jahre sichern.“ Nach Lebes Einschätzung ähneln sich die Angebote der KAGen häufig, während sich die signifikanten Unterschiede in Kundenbetreuung oder Branchenkompetenz oft erst nach einer Mandatierung abzeichnen. „Die TELOS-Studie macht das Erfahrungswissen der Marktteilnehmer für Investoren und Manager gleichermaßen transparent. Institutionellen Investoren hilft die Auswertung bei der Mandatsvergabe. Für uns ist es wiederum ein wertvolles Feedback-Instrument, das Stärken und Entwicklungspotenziale aufzeigt“, so Lebe weiter. Die repräsentative Studie liefert bereits seit 2003 Einblicke, wie das Master-KAG-Geschäft aus Sicht von Anbietern, Asset Managern und Investoren eingeschätzt wird. Ein Fazit der Studie 2013: Investoren legen besonderen Wert auf Reporting-Dienstleistungen wie schnell verfügbare Sonder-Reportings und flexibles Online-Reporting. Außerdem schätzen sie individuelle Kundenbetreuung mit festen, qualifizierten Ansprechpartnern. Flexibles Online-Reporting hat auch für Asset-Manager hohe Priorität – nur leistungsstarke Middle- und FrontOffices werden von ihnen als noch wichtiger bewertet. „Wir freuen uns, dass die Telos-Studien den über die Jahre rasant steigenden Bekanntheitsgrad der NORD/LB AM belegen. 2013 war unser Haus erstmals 100 Prozent der Befragten bekannt. Damit haben wir uns seit 2008 um 89 Prozentpunkte verbessert“, erläutert Lebe. Konkret war die NORD/LB AM bei der aktuellen Master-KAG-Studie 86 Prozent der Befragten ein Begriff, 14 Prozent kennzeichneten sie als „sehr bekannt“. „Das inhaltliche Kundenfeedback durch Studien ist für uns gut nutzbar: Als mittelständisches Haus, das Portfolio Management und Master KAG unter einem Dach anbietet, können wir bei der Umsetzung der individuellen Kundenanforderungen im Vergleich zu großen Gesellschaften Zeit- und Qualitätsvorteile herausarbeiten. Plakativ gesagt: Eine mittelständische Master KAG ist ideal für mittelständische Investoren“, schließt Lebe. Den Erfolg des Konzepts der maßgeschneiderten Dienstleistung belegten 2013 auch die Spitzenplätze in weiteren Studien von Telos und Feri sowie dem EliteReport. Neben der Gesamtplatzierung konnte die NORD/LB AM dort stets besonders punkten, wenn es um die Berücksichtigung spezieller Bedürfnisse und die Bearbeitung von Sonderfragen ging.