NORD/LB Asset Management AG führt XENTIS von Profidata in kürzester Zeit ein

Pressemitteilung | NORD/LB Asset Management AG

Marc Knackstedt, Vorstand der NORD/LB Asset Management AG, resümiert: „Der Entschluss, das vorhandene System infolge eines Wechsels im Eigentümerkreis unseres bisherigen Dienstleisters abzulösen, ist uns nicht leicht gefallen. Nach der Evaluation von alternativen Anbietern und Systemen stand für uns fest, dass XENTIS das passende System für die Umsetzung unserer Strategie ist. Das im Zeitplan und geplanten Budget erfolgreich verlaufene Projekt sowie die einwandfreie Nutzung des Systems im Produktivbetrieb haben unsere Entscheidung, in Profidata den gewünschten starken Geschäftspartner gefunden zu haben, bestätigt. Mit XENTIS nutzen wir nicht nur eine etablierte Software, sondern profitieren auch von dem Erfahrungsaustausch in einem engagierten Anwenderkreis. Durch die Minimierung von Schnittstellen sowie der erzielten Effizienzsteigerung wird unsere Leistungsfähigkeit weiter nachhaltig erhöht. Dieser Umstand kommt letztendlich insbesondere unseren Kunden zu Gute.“ Christian Widmer, CEO und Verwaltungsratspräsident der Profidata Group, stellt fest: „Der Wechsel eines Kernsystems erfordert eine gewisse Risikobereitschaft und überzeugende Argumente für die neue Lösung. Der Erfolg bringt in eindrucksvoller Weise die von der NORD/LB Asset Management AG getroffene strategische Entscheidung zum Ausdruck. Wir freuen uns, dass die NORD/LB Asset Management AG die verlässliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Profidata und unser Produkt schätzt. XENTIS zeichnet sich durch eine gleichermaßen hohe Funktionsbreite wie -tiefe sowie eine moderne und zukunftssichere Architektur aus. Erneut haben wir unter Beweis gestellt, dass mit unseren qualifizierten Experten schnelle und effiziente Einführungsprojekte die Regel sind.“